Kalenderdesigner


 
Wer lange raucht lebt lange!
 
Bernd Friedrich - Kurzbiografie
  • vor 1/2 Jahrhundert an der Elbe (in Schönebeck) geboren
  • mit 17 Jahren die entspannende Wirkung des Tabakgenusses entdeckt
  • sehr sportlich, ich spiele mit allem, was rund ist, am liebsten Beach-Volleyball
  • nach dem Abi Uniformträger im Dienst der DDR (als Funker)
  • zum Studium an die Pleiße gespült, Abschluss als Dipl.-Math.
  • 1980 aus Liebe an die Mulde gezogen
  • seitdem programmiere ich alles, was sich programmieren lassen will
  • Bezug zur Kunst: als Chorknabe Teilnehmer an den Arbeiterfestspielen in Schwerin und dem Jugendfestival in Berlin (schöne Zeit), als Rezitator Sieger der Bezirksolympiade und nun "Kalendermacher"
  • mittlerweile mehr als 17 Pfeifen "zerraucht" aber dafür weiter 3x in der Woche Sport

(zurück)