08.02.2002

Am Sonntag Ausstellungseröffnung im Havelberger Rathaus



Dessauer Hobbymaler hat eine Vorliebe für schöne Landschaften und Porträts
 
Havelberg
(dh). Die Wände im Havelberger Rathaus zeigten sich zum Wochenanfang kurzzeitig kahl. Denn Heidi Dörfel, Mitarbeiterin für Kultur bei der Stadtverwaltung, hatte die Bilder der Fotoausstellung "Leute - Litauen - Leben" des Stendaler Fotografen Ottfried Sannemann abgenommen. Die Zeit für diese Exposition war abgelaufen.
Chiemsee

Viele Bilder Jürgen Kutschmanns sind auch auf seinen Urlaubsreisen entstanden. Diese farbenprächtige Arbeit zeigt einen Teil des Chiemsees.

Ab kommenden Sonntag können sich die Besucher des Rathauses an "Landschaften aus Anhalt, Reiseimpressionen und Porträts" von Jürgen Kutschmann erfreuen. Interessierte Freunde der Malerei sind zur Ausstellungseröffnung um 15 Uhr in der Galerie des Rathauses willkommen. Der Künstler wird sich dabei selbst vorstellen und über seine malerischen Vorlieben sprechen.
Insgesamt 75 seiner Werke hat er für die Ausstellung in Havelberg zur Verfügung gestellt. Zahlreiche Bilder zeigen Landschaften rund um seine Heimatstadt Dessau. Aber auch auf seinen Urlaubsreisen war der Skizzenblock sein ständiger Begleiter. Und nicht zuletzt wird natürlich seiner Liebe für Porträts Platz eingeräumt. Insbesondere hat er Menschen aus seinem Familien- und Bekanntenkreis gezeichnet, sich aber auch an ein Selbstporträt gewagt.
Der 55-jährige Hobbymaler ist von Beruf Werkzeugmacher. Derzeit arbeitet er als Ingenieur im Dessauer Elektromotorenwerk. Neben der Malerei hatte es ihm lange Zeit auch die Rockmusik angetan. Bis in die 90er Jahre hinein spielte er in einer Band die Bassgitarre und war dort auch als Sänger tätig.
Von seinen ab Sonntag im Rathaus ausgestellten Bildern werden auch einige zum Kauf angeboten, wie Heidi Dörfel mitteilte. Wer Interesse an einem Werk hat, kann sich bei der Kulturmitarbeiterin dafür vormerken lassen.
Die Ausstellung wird übrigens nur knapp vier Wochen zu bewundern sein, bereits am 15. März wird sie wieder abgenommen.
(LRHAV)

zurück ...